Arachne Vermietung Zimmer mit SM Einrichtung in Stuttgart

Arachne Vermietung

Für Ihren Aufenthalt in Stuttgart - die Alternative zum Hotel - unsere Zimmer mit SM Flair !

FAQ : Antworten auf häufig gestellten Fragen


- wie geht das mit dem Mieten ?

Ganz einfach: wie im Hotel oder anderen Übernachtungsbetrieben: Sie rufen uns an, wir klären die Verfügbarkeit an Ihrem Wunschtermin und reservieren für Sie das gewünschte Zimmer. Zum vereinbarten Zeitpunkt kommen Sie und übernehmen nach dem Einchecken (bitte Personalausweis nicht vergessen) Ihr gebuchtes Zimmer.

Im Appartement, Miet Studio 3

- Wo liegen die zu mietenden Räume ?

In unserem Haus, in dem sich auch der Shop-Arachne befindet. Wenn sie Shop-Kunde sind, kennen Sie ja unser Haus Zuckerfabrik 24. Wer noch nie hier war, findet hier eine Wegbeschreibung und einen Straßenplan.

- Ist es auch diskret ?

Ja, selbstverständlich. Auch wir möchten nicht, dass Außenstehende aufmerksam werden oder sich gestört fühlen. Wir achten darauf, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt und Sie, als unser Gast, absoluter Diskretion sicher sind.

Außer dem Shop und den hier beschriebenen Vermietzimmern befindet sich kein weiterer Betrieb im Haus. Auch aus diesem Grund können Sie in unseren Räumen eine wirklich private Atmosphäre erwarten.

- Kann ich dort gut parken ?

Wir haben eigene Parkplätze neben dem Haus, auf Wunsch können Sie ihr Fahrzeug auch im Garten abstellen.

- Wie lange kann ich die Räume nutzen?

Unser Angebot verstehen wir als Tagespreis, wie in einem Hotel. Ankunft ist ab 13:00 möglich, die Abreise bitte bis 9:30 einplanen. Nach Absprache sind auch andere Ankunftszeiten oder Abreisezeiten möglich.

- Wie kann ich buchen ?

Reservierungen nehmen wir telefonisch an, unter Tel. +49 (0)711 / 540 1958 können Sie mit uns Ihren Wunschtermin und Ihre Zimmerwahl absprechen. Wenn Sie an einem Wochenende kommen wollen oder ein bestimmtes Zimmer haben wollen, so ist es empfehlenswert, die Reservierung möglichst früh vorzunehmen.

Duch Absagen oder Terminverschiebungen ist aber öfters auch kurzfristig eine Vermietung möglich - fragen Sie einfach telefonisch an ! Wir nehmen auch gerne Ihre Telefon-Nummer entgegen und rufen Sie an, wenn durch eine Absage das gewünschte Zimmer wieder verfügbar wird.

- Kann ich die Räume vorher einmal unverbindlich besichtigen ?

Natürlich - aber bitte vorher anrufen und den Besichtigungstermin absprechen, damit sichergestellt ist, dass wir anwesend sind, um Sie zu empfangen und die Räume nicht vermietet sind.

- Ich muß absagen, meine Reservierung stornieren, was jetzt ?

Wenn Sie die Reservierung rückgängig machen wollen, weil kurzfristig etwas dazwischen gekommen ist, bitte so bald wie möglich anrufen und absagen. Wenn Sie wissen, dass sie Ihre Reservierung nicht wahrnehmen können, wäre das also nur ein Telefonanruf. Wir stornieren Ihre Reservierung kostenlos, auch wenn wir erst wenige Tage vor dem Termin Ihre Absage erhalten. Aber so bekommen andere noch eine Chance auf eine kurzfristige Buchung. - Wenn Sie nicht absagen, verhindern Sie eventuell den Spaß eines anderen Paares ... Und das wollen Sie sicher nicht.
Also: Bitte telefonisch absagen! Nicht nur einfach nicht kommen, weil’s eh nix kostet . . .

- Muß etwas angezahlt werden ?

Derzeit noch nicht. Jedoch ist es schade, dass es immer wieder vorkommt, dass Reservierungen ohne vorherige Absage nicht wahrgenommen werden. Andere, die an diesem Tag auch gerne kommen wollten, gehen dann leer aus - siehe oben. Um sicherzustellen, dass Reservierungen, die nicht wahrgenommen werden können, auch rechtzeitig abgesagt werden, überlegen wir schon, zumindest bei Wochenend-Reservierungen diese von einer Anzahlung abhängig zu machen.

- Entstehen weitere Kosten ?

Nein - außer Sie gehen aus oder kaufen in unserem Shop ein :) 
Es entstehen keine weiteren Kosten, die sich auf die Nutzung der Räume beziehen.
Eines jedoch ... Es kann immer etwas kaputt gehen. Das kommt vor, die Einrichtung ist ja zur Benützung da, und die Benützung kann Folgen haben. Das ist unser Risiko.
Wenn bei der Benützung aber wegen deutlicher "Falschbenutzung" etwas defekt oder beschädigt wird, erwarten wir jedoch etwas Verständnis, wenn wir eine adäquate Kostenbeteiligung für die nötige Reparatur oder Neuanschaffung erwarten.

- Sind die Räume sauber ?

Wir benutzen die Räume auch selbst. Wir stellen daher den Standard sicher, den wir auch selbst haben wollen. Die Räume werden nach jeder Benutzung so sauber gemacht, dass jede Stelle, wo jemand gelegen, gesessen, gestanden oder sich sonst wie aufgehalten haben kann, sauber gemacht wird. Auch jedes möglicherweise verwendete Equipment wird gereinigt. Dazu verwenden wir nicht nur Staubsauger und Wischmop, sondern Desinfektions- und Reinigungsmittel, die auch in Kliniken verwendet werden und wenden verständlicherweise dabei mehr Zeit auf, als üblicherweise ein Stubenmädchen im Hotelzimmer.
Manche wissen, dass wir Haustiere haben. Wir achten aber strikt darauf, dass keines unserer Haustiere diese Räume betreten kann. Es ist Tierverbot-Zone.

- Kann man die Räume auch für drei oder mehr Personen anmieten ?

Im Prinzip ja, aber sprechen sie die Personenzahl bitte vorher mit uns ab. Bei mehr als vier Personen wird es ziemlich eng ... Und als Schlafmöglichkeit stehen in jedem Zimmer nur ein Bett für zwei Personen zur Verfügung.

- Dürfen wir in den Räumen fotografieren ?

Wir haben nichts dagegen. Wir bitten nur darum, die Rolläden wirklich zu schließen, da Foto-Blitze, besonders nachts, ziemlich weit sichtbar sind.

- Können wir eigenes Equipment mitbringen ?

Natürlich. Die meisten Gäste haben ihr Lieblingsspielzeug im Gepäck.

- Stellen Sie auch Kleidung ?

Nein, Sorry. Neben der Frage nach Was und in welcher Größe ist es eine Frage, ob Sie den "Mietpreis" der durch Bereitstellung, Amortisation und den Reinigungsaufwand entsteht, akzeptieren würden. Bei der verantwortungsvollen Reinigung von z.B. Latex kommt neben dem Zeitaufwand die deutlich kürzere Lebensdauer des Materials durch die erforderlichen Desinfektionsmittel hinzu.

- Dürfen wir etwas lauter sein ?

Uns stört es nicht, aber im Interesse der Diskretion nach außen hin, bitten wir, bevor es laut wird darauf zu achten, dass alle Fenster und Rolläden geschlossen sind und die Lautstärke, besonders nachts, auf ein "Normalmaß" beschränkt bleibt.

Es ist hier ein ruhiges Gebiet, in dem krafvolle menschliche Töne in erstaunlich weitem Umkreis hörbar bleiben ...
- Dürfen wir etwas zum Trinken und zum Essen mitbringen ?

Selbstverständlich. Ein paar Getränke, wie Wasser, Sprudel, Cola und Saft finden Sie im Kühlschrank vor, daneben ist auch noch Platz für Mitgebrachtes. Alles zur Zubereitung von Kaffee oder Tee ist auch vorhanden. Ebenso Gläser, Tassen und Aschenbecher. Nur Sekt, Wein oder andere alkoholische Getränke müssen Sie ggf. selbst mitbringen.

- Ist Rauchen erlaubt ?

Ja, aber bitte nicht einschlafen dabei ... und eine ganz große Bitte: maßvoll bleiben. Nicht viel rauchen und danach gut lüften. Im Interesse der Nichtraucher bemühen wir uns, die durch Rauchen entstehenden Rückstände und Gerüche wieder zu beseitigen. Das geht aber nur, wenn Sie uns entgegenkommen und unserer Bitte um Ihre Zurückhaltung nachkommen. Aschenbecher stehen bereit.

- Wie kommen wir wieder ins Haus, wenn wir nochmals ausgehen ?

Sie finden neben Ihrem Zimmerschlüssel auch einen Schlüssel für die Eingangstüre vor. Es ist außerdem (fast) immer jemand da. Wir stellen auf jeden Fall sicher, dass Sie wieder rein kommen.

- Gibt es Abendessen oder Frühstück ?

Sie haben im Zimmer die Möglichkeit sich Kaffee, Tee oder heißes Wasser zu bereiten. Mehrere Supermärkte sind zu Fuß erreichbar, eine kurze Autostrecke oder einen Spaziergang entfernt gibt es Gaststätten bzw. Bistro, etwas weiter weg mehrere Restaurants mit verschiedenen Küchen. Notfalls kennt auch der Pizza-Service den Weg zu uns.

Für das Frühstück können wir das nette Bistro-Eck beim Bäcker im Supermarkt empfehlen, neben Kaffee werden frische und belegte Brötchen, Butterhörnchen oder Süßes angeboten.

- Kann ich während meines Aufenthaltes auch die Räume des SM-Shop besuchen ?

Ja, natürlich - nur sprechen Sie bitte außerhalb der regulären Öffnungszeiten den Zeitpunkt mit uns ab, damit Sie nicht vor verschlossener Türe stehen.

 

Fragen zur Ausstattung:

- Sind Handtücher vorhanden ?

Alles was sie brauchen, stellen wir Ihnen zur Vefügung. Handtücher, Badetücher und Duschgel selbstverständlich, Sie finden auch Einmalhandschuhe und anderes Hilfreiches.

- Welche Bettwäsche ist vorhanden ?

Die Betten sind mit frischen Bettlaken bezogen, aber ohne weiteres Bettzeug.

Manche Gäste wollen lieber den günstigsten Mietpreis und bringen Bettzeug oder Schlafsack selbst mit. Daher haben wir in unserem Mietpreis die Kosten für Bettwäsche herausgenommen. Wir bitten Sie daher, eigenes Bettzeug oder Schlafsack mitzubringen.

Wenn Sie uns bei der Reservierung sagen, dass Sie Bettzeug haben wollen, finden Sie dann Ihr Bett entsprechend vollständig vor. Für Bettzeug für zwei Personen berechen wir 15.- EUR.

- Gibt es eine Einweisung ?

Wir informieren Sie über die wichtigsten "Hausregeln" - siehe u.a. unten - und geben Ihnen die nötigen Hinweise zur Bedienung der baulichen Besonderheiten. Auf Wunsch beantworten wir natürlich auch Ihre möglichen Fragen zur Benutzung der vorhandenen Ausstattung.

- Gibt es sonst noch etwas zu beachten ?

Ja. Wir haben ein paar Spielregeln zur Benutzung, die wir einzuhalten bitten.

Wichtig ist uns:

  • Fenster und Rolläden bitte schließen, b e v o r es laut wird.
  • Benutztes Equipment bitte am Boden liegen lassen.
  • Bitte auf die Verwendung von Wachs verzichten, Kerzen sind da, aber bitte nur zur romantischeren Beleuchtung verwenden.
  • Bitte keine Behälter abstellen, die mit Silkon oder silikonhaltigen Fluids gefüllt sind und Ränder hinterlassen.
  • NS-Spiele bitte nur in der dafür geeigneten Dusche.
  • zapfenartiges Equipment :) bitte nicht ohne (bereitliegenden) Schutz verwenden. Für dessen anschließende Entsorgung stehen Abfalleimer mit Abfallbeutel zur Verfügung.
  • fragen Sie uns ggf. vorher, wo Sie Wischtuch und Eimer finden. KV und ähnliche "Überbleibsel" in den Handtüchern u.a. führen zu deren Entsorgung, was im Mietpreis eigentlich nicht inbegriffen ist ...
- Müssen wir hinterher alles saubermachen ?

Wir freuen uns natürlich, wenn Abfälle im Abfalleimer sind, Aschenbecher geleert und Gläser nicht halbvoll und Ränder hinterlassend auf dem Lederpolster stehen. Auch freuen wir uns, wenn Spuren intensiver Lust im Abfalleimer sind und Feuchtigkeitsreste weggewischt (Papierrollen sind vorhanden) wurden. Für ggf. verwendete Kanülen bitte den gelben Sammler verwenden, oder mit Orignal-Schutztülle zum Abfall geben.
Sonst brauchen Sie nichts zu putzen. Wir legen großen Wert darauf, die Räume mit einem bestimmten Standard (siehe oben) zu reinigen, daher kann sich Ihre Mithilfe auf das Erwähnte beschränken.
Wichtig ist uns, dass sie alle benutzen Gegenstände, Seile etc. auf den Boden legen (siehe "Spielregeln" oben), da wir wissen müssen, was benutzt wurde, um dieses wieder, je nach Beschaffenheit individuell zu reinigen, waschen, desinfizieren bzw. sterilisieren zu können.

- Ist ein CD-Player vorhanden ?

Ja, bringen sie ruhig Ihre Lieblings-Musik mit. Ggf. nochmals nachfragen, böse Menschen tragen den CD-Player manchmal an einen anderen Raum im Haus ...

 


 

Informationen über die aktuellen Mietpreise finden Sie hier.

Wenn sie Fragen haben, rufen Sie uns an, dann können wir alles weitere besprechen oder einen Besichtigungstermin vereinbaren:  Tel. 0711 540 1958

 

private Zimmervermietung Arachne in Stuttgart
Zimmer wie SM Studio, mit Doppelbett, Dusche WC und SM Möbeln
Anfragen und Reservierung unter Telefon +49 (0)711 5401958

Anfragen: Tel. 0711 5401958

 

 


 
Swingerclubs, Paare, Swinger Forum und Chat
Erotik Forum und Chat